Die Weltkarte der Absolventen
Elsterschloss-Gymnasium
Gelebte Tradition: Goldenes Abitur 2023
Elsterschloss-Gymnasium
Schulchor 2023
Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda
Gelebte Tradition: Goldenes Abitur 2023
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2023
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2023
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2023
Elsterschloss-Gymnasium
MINT-freundliche Schule
29.02.2024

Neue Galerie zur Bekränzung 2021

Am 11.6.2021 wurden unsere diesjährigen Abiturienten feierlich verabschiedet. Die Veranstaltung fand in gewohnt festlichem Rahmen hinter dem Schloss statt. 

Impressionen dazu gibt es ab sofort in der Galerie unserer Website unter "Wir über uns/Galerie"! Dort findet über 100 Fotos der Verabschiedung. 

Viel Spaß beim Durchstöbern!

Testpflicht für alle, die das Schulgebäude betreten

Ab Montag, dem 19.04.2021 müssen alle (Schüler*innen, Lehrer*innen,sonstiges Schulpersonal, Eltern etc.), die eines unserer Gebäude betreten,  den Nachweis über einen negativ ausgefallenen Schnelltest vorlegen.

1. Der Test darf maximal 24 Stunden alt sein.
2. Die Testung erfolgt in der Regel zu Hause.
3. Sollte der Nachweis vergessen sein, kann bei Vorliegen einer Elterngenehmigung der Test in der Schule durchgeführt werden (wäre z.B. wichtig für Prüfungsteilnahme).
4. Vorzulegen ist der Test bei mehreren Tagen Anwesenheit jeweils 2 mal je Woche, in der Regel montags und donnerstags, falls am Montag keine Anwesenheit, dann bei erster Anwesenheit.
5. Die Bestätigung des Testergebnisses wird auf den ausgegebenen Blättern durch eine(n) Erziehungsberechtige(n), bei nicht volljährigen Schüler*innen ansonsten selbst per Unterschrift vorgeommen.
6. In der Schule sind ausreichend Tests vorhanden. Über die Klassenleiter*innen oder Tutor*innen werden mindestens bis Ende April Tests in ausreichender Anzahl in verschlossenen Umschlägen den Schüler*innen mitgegeben. Kolleg*innen melden sich bitte bei Bedarf bei Frau Heyde.
7. Die Kontrolle erfolgt nach 4. durch die jeweils in der ersten Stunde unterrichtenden Lehrer*innen.

Martin Goebel
Schulleiter

Anlagen:

Testnachweis, insbesondere vor Prüfungen

Einverständniserklärung zur Testdurchführung in der Schule

Bescheinigung - Testergebnisse

Gebrauchsanleitung für Test

Elternbrief der Ministerin

Kunstausstellung mal anders

Hallo, wir sind Linda und Jannik,
kunst2021 1kbeide in der Zwölften hier am ESG. Im Rahmen unseres aktuellen Kunstprojektes „Kunst in der Öffentlichkeit“ hatten wir, bedingt durch das Homeschooling, die Idee eine Online-Ausstellung zu machen, mit monatlich neuen Kunstwerken für euch. Wir möchten Kunstwerken von unseren Mitschülern aus den Kunstkursen die Chance geben, betrachtet und geschätzt zu werden.
Auch wenn man sie zurzeit nicht im Schulgebäude sehen kann, wie es sonst üblich ist.
Wir wünschen euch viel Spaß und etwas Verstreuung in unserer oder eher eurer Ausstellung.

Kunstprojekte:

Ausgabe Januar: Januarausgabe.pdf

Ausgabe Februar: Februarausgabe.pdf

Ausgabe März:  Märzausgabe.pdf

Mathematik - Känguru Wettbewerb

Morgen, am Donnerstag, dem 18. März 2021, findet in stark reduzierter Form dieser internationale Mathematikwettbewerb statt.

Er wird von 7.45 Uhr bis 9.15 Uhr für die SuS der Klassenstufen 7 bis 9 und von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr für die SuS der Klassenstufen 10 bis 12 in der kleinen Turnhalle durchgeführt. Die wenigen SuS aus Gruppe 2 kommen bitte direkt zur kleinen Turnhalle und verlassen danach wieder das Schulgelände. Der Förderverein übernimmt wieder die Startgebühr von 2 € je Schüler.

Es handelt sich um einen Wettbewerb, bei dem für insgesamt 30 mathematische Fragen, die teils mit Wissen aus dem Schulstoff, teils auch mit ein bisschen gesundem Menschenverstand allein gelöst werden können, je 5 Antworten vorgegeben sind, von denen genau eine die richtige ist - und die gilt es, in der relativ kurzen Zeit von 75 Minuten herauszufinden.

Es gibt je 10 Fragen unterschiedlicher Schwierigkeit, die auch unterschiedlich - mit 3, 4 bzw. 5 Punkten - bewertet werden. Die Auswertung des Wettbewerbs erfolgt bis Mitte Mai an der Humboldt Universität zu Berlin.

Für die Lösung der Aufgaben ist das Tafelwerk, aber kein Taschenrechner zugelassen. Papier und evtl. Zeichengeräte für Berechnungen und ein Kugelschreiber zum Ausfüllen des Antwortzettels sind mitzubringen. Es wird nur der jeweils ausgefüllte Antwortzettel zur Auswertung benötigt.

Ich wünsche allen Teilnehmern gute Ideen und viel Erfolg beim Lösen der Aufgaben.

B. Werner

Poetry-Workshop am Elsterschloss

Unter Coronabedingungen ein Projekt planen und durchführen- geht das? Natürlich!

poetry1 21kpoetry2 21kWir, 3 Schüler/innen des Seminarkurses Wirtschaft (Herr Ulewski), stellten dies letzte Woche Mittwoch unter Beweis. Mit der Klasse 10a, unter Betreuung von Fachlehrerin Frau Starke, veranstalteten wir einen Poetry-Workshop mit anschließender Ergebnispräsentation.
Über eine Videokonferenz wurde das Projekt von unserem Projektpartner Johann Paul Neumann, kurz Yo-Pa, durchgeführt.

In diesem zweistündigen Workshop lernten die Schüler/innen, sowie die Projektleiter viel über Poetry-Slams, kreatives und qualitatives Schreiben und das Präsentieren eigener Stücke. Da Yo-Pa selbst schon viele Jahre in der Szene aktiv ist, konnte er uns Insidertipps und viel Wissen auf unterhaltsame Art und Weise mit auf den Weg geben.

Nach dem Workshop wurden die Schüler/innen selbst tätig. Nach einem kurzen Brainstorming hatte die 10a Zeit einen eigenen Poetry zu verfassen. Thematisch lehnten sich die Werke an den Weltfrauentag an.

Im Anschluss wurden die geschriebenen Texte erfolgreich auf dem Schlossinnenhof präsentiert.

Weiterlesen: Poetry-Workshop am Elsterschloss

Hinweis "Goldenes Abitur" 2021+2020

Das "Goldene Abitur" 2020 und 2021 werden bis auf Weiteres verschoben!

Damit es stattfinden kann, sollten zunächst Lehrer und Schüler geimpft sein.

Die Schulleitung.

Notwendigkeit medizinischer Masken in der Schule

Mit der neuen Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 12.02.2021 ist festgelegt, dass auch in den Schulen medizinische Gesichtsmasken getragen werden müssen (OP-Masken oder FFP2-Masken).
Siehe 6. SARS--CoV-2-EindV vom 12.02.2021, §17 und §2.

Da weder für Schüler*innen, noch für Lehrer*innen momentan ausreichend Masken von der Schule bzw. dem Schulträger bereitgestellt werden können, erwarte ich die entsprechende Umsetzung ab Montag, dem 22.02.2021 durch alle Schüler*innen, Lehrkräfte, Besucher u.a..
M.Goebel
Schulleiter

Rosenmontag - 2021- am ESG nicht ganz vergessen!

Rosenmontag 2021 klKarneval und Pandemie passen nicht so recht zusammen.Trotzdem muss man den Rosenmontag nicht komplett vergessen, wie die drei Herren unserer Klassenstufe 10 verdeutlichen. Da stören auch zweistellige Minusgrade und Schnee nicht. Wichtig: sie wurden nicht gezwungen mit ihren Latschen in den Schnee zu gehen!😀😎

Schöne Winterferien

Liebe Schülerinnen und Schüler,Verabschiedung2021 1 kl
nach einem harten ersten Halbjahr 2020/21 ist die unterrichtsfreie Woche für euch, wie auch für eure Lehrerinnen und Lehrer, hochverdient.

Nach langer Arbeitszeit und großem Einsatz haben wir Frau Schieritz und Frau Richter aus dem Schuldienst verabschiedet. Sie haben versprochen, uns in besseren Zeiten noch einmal zu besuchen.
Ersetzt werden sie durch Frau Hoyer (FR, LA) und Herrn Marunke (WAT). Dadurch sind natürlich eininige Verschiebungen in der Fachlehrerzuordnung erforderlich. Frau Klemm wird auch wieder im Dienst sein und insbesondere die 9b als Klassenleiterin wieder übernehmen.

Am 08.02.2021 wird es vorerst so weiter gehen, wie vom MBJS vorgeschrieben, d.h. die Klassenstufen 10 und 12 sind wieder komplett im Präsenzunterricht. Für alle anderen Klassenstufen geht es wie zuletzt im Distanzunterricht weiter. Ich bitte darum, die geänderten Stundenpläne (durch Klassenleiter*innen und Tutor*innen weitergegeben) zu beachten.

Nun aber erstmal schöne Ferien...mit hoffentlich etwas mehr Schnee!
Gebt bitte meinen Dank an eure Eltern für die Betreuung  und Hilfen beim Homeschooling weiter;

Mit freundlichen Grüßen
Martin Goebel
Schulleiter

 

LOGIN
Galerie
Termine
18 Mär 2024
Elternsprechtag