Die Weltkarte der Absolventen
Elsterschloss-Gymnasium
Schulchor 2024
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2023
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2023
Elsterschloss-Gymnasium
Abiturienten 2023
Elsterschloss-Gymnasium
MINT-freundliche Schule
Elsterschloss-Gymnasium
Gelebte Tradition: Goldenes Abitur 2023
Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda
Gelebte Tradition: Goldenes Abitur 2023
17.06.2024

Beginn der Abiturprüfungen2020

Liebe Schülerinnen und Schüler,
nun geht es (endlich) an der Schule weiter.
Ich hoffe, dass alle gesund und gut auf die Prüfungen vorbereitet sind. Eure Fachlehrer*innen haben dazu unter den besonderen Lernbedingungen der "Corona-Zeit" beigetragen, sind sicher oder hoffen so wie ihr selbst, dass trotz allem gute und sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Ich danke allen für diese Anstrengungen.
Ganz herzlicher Dank geht auch an Frau Lewandowski und Frau Starke, die großen Aufwand in den Osterferien bei der Umplanung der Prüfungsorganisation hatten.

Ich denke, dass wir auch bezüglich der besonderen Hygieneanforderungen gut vorbereitet sind und bitte ausdrücklich um deren Einhaltung und Nutzung der Schutzmöglichkeiten.

Dann wünsche ich noch ein schönes Lernwochenende in Abwechslung oder bei gleichzeitigem Sonnengenuss!

Euer Schulleiter
Martin Goebel

Bus zu Pruefungen

 

Weiterlesen: Beginn der Abiturprüfungen2020

Ostergrüße 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, Kolleginnen und Kollegen,  Ostern
Ostern 2020 - mal ganz anders als sonst!?
Ja, weil die Einschränkungen durch die Coronakrise uns alle treffen. Es ist schon schmerzlich, 

wenn geplante Treffen von Familie oder Freunden nicht stattfinden können, wenn Ausflüge und Fahrten storniert werden müssen. Viel schlimmer ist es noch für diejenigen unter Ihnen, sehr geehrte Eltern, wenn der Job oder das eigene Geschäft gefährdet sind.

Hoffentlich finden Sie wir aber auch ein paar Gründe für ein "Nein" als Antwort auf die obige Frage. 
Das schöne Wetter vielleicht, das die Stimmung heben könnte. Der Ausblick und die Hoffnung, dass die Corona-Einschränkungen und Gesundheitsgefährdungen bald kleiner werden, dass nach den Osterferien die Abiturprüfungen regulär stattfinden können?!
Und dann gibt es vielleicht sogar einige Dinge und Vorhaben, die bisher völlig im Hintergrund standen, welche jetzt angegangen werden können, weil Zeit dafür gegeben ist. Sich darüber freuen zu können, auch wenn es keine spektakulären Vorhaben sind, wünsche ich Euch und Ihnen allen.

Ich wünsche uns trotz allem ein schönes Osterfest, Gesundheit und ein freudiges Wiedersehen, egal ob am 20.04. oder etwas später.

Euer/ Ihr
Martin Goebel

Sonnenstrahl e.V. schreibt: Vielen herzlichen Dank für eure Spende!

(Bezug nehmend auf: https://elsterschloss-gymnasium.de/77-news/959-wie-wir-durch-kunst-krebskranken-kindern-helfen)


Liebe Schülerinnen und Schüler,

wir danken von Herzen für die großartige Spende in Höhe von 400 Euro (…). Wir verwenden die Spende einerseits für die Betreuung der Familien während der Zeit der Intensivtherapie (…), andererseits setzen wir (sie) auch für die Zeit nach Abschluss der Intensivtherapie ein. (…) Durch Spenden wie diese können wir unsere Arbeit durchführen und kontinuierlich fortsetzen. Dafür sind wir euch sehr dankbar! – So heißt es in dem sehr netten Dankesschreiben von Herrn Führlich, dem Vorsitzenden des Vereins, das auch ein Poster mit einem Foto unseres Besuches zur Übergabe der Spende in Dresden enthält. Darüber und über die Arbeit des Vereins wurde schon ausführlich in einem vorangegangenen Artikel berichtet.

Den gesamten Brief und das Poster könnt ihr hier sehen.

Dank Sonnenstrahl0kDank Sonnenstrahl1k

DRK bittet um Unterstützung!

Das DRK bittet aktuell um Unterstützung, gern reichen wir die Bitte an unsere Schüler weiter!


Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Schülerinnen und Schüler,

in Zeiten der Coronakrise und den damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen ist es besonders wichtig zusammenzuhalten und sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen.

Wir als DRK Kreisverband Bad Liebenwerda e.V. haben diesbezüglich auch schon Anfragen von besonders gefährdeten Bürgerinnen und Bürgern erhalten ob es nicht möglich ist, ihnen Hilfen beim Einkauf oder bei wichtigen Botengängen zukommen zu lassen. Helfen ist unsere Aufgabe! Aber mit den vorhandenen personellen Ressourcen ist das in dieser schwierigen Zeit nicht immer vollumfänglich möglich! Wir bitten Sie und rufen Sie hiermit auf uns in dieser Situation zu unterstützen!

Wer mehr erfahren und uns unterstützen möchte  kann sich gern in der DRK Geschäftsstelle, Saathainer Str. 12 in Elsterwerda melden. Tel.: 03533/ 5198000. http://drk-bad-liebenwerda.de/

Wir freuen uns auf Ihre Hilfe!

Steffen Groth, Kreisgeschäftsführer DRK

Elterninformation zu e-mail-Kontakten

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
für die Zeit, in der in den Gebäuden der Schule kein Unterricht stattfindet, ist es sinnvoll und notwendig für den Kontakt zwischen Lehrern und Schülern e-mail zu nutzen. Dieses ist  z.B. für die gemeinsame Nutzung von Lernplattformen per Internet erforderlich. Die Lehrer-e-mail-Adressen sind im internen Bereich zu finden. Unsererseits nutzen wir für den Kontakt zu den Schülern die von den Schülern angegebenen Adressen, d.h. teilweise e-mail-Adressen der Eltern. Sollte es diesbezüglich Ablehnung geben, bitte ich um Kontaktaufnahme zur Schulleitung, um eine andere Möglichkeit zu vereinbaren. Ich bedanke mich für Ihr Verständnis.
Bleiben Sie alle gesund!

Martin Goebel
Schulleiter

Informationen zum Wahlpflichtunterricht Klasse 10

Informationen zum Wahlpflichtangebot für Klasse 10 im kommenden Schuljahr 2024/25
Bitte Hinweise und Formulare unter WAHLZETTEL beachten!

Achtung! Da für den aktuellen Jahrgang der Lateinkurs - wie vor Corona üblich - bereits zum Schuljahresbeginn eingerichtet werden konnte, entfällt hier die Möglichkeit einer Neu-Anwahl. Der Lateinkurs wird im kommenden Schuljahr aufsteigend fortgeführt. Die übrigen Schüler*innen wählen bitte zwischen Informatik, Pädagogik und Psychologie.

 

 

 

Informatik

 wp informatik

 

Download auch als pdf-Datei --> Informatik.pdf

 

Pädagogik

paedainfo1 

 paedainfo2

WAHLZETTEL

Download auch als pdf-Datei --> WAHLZETTEL.pdf

 

wahlzettel WP 10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

An Schulen ab Mittwoch keine Betreuung und Unterricht

In Brandenburg finden zur Eindämmung der Corona-Epidemie ab Mittwoch (18.3.2020) landesweit an Kitas und Schulen vorerst bis zum Ende der Osterferien keine reguläre Betreuung und kein regulärer Unterricht statt. 
siehe auch: https://www.brandenburg.de/sixcms/detail.php?gsid=bb1.c.661480.de

Die Unterrichtstage Montag und Dienstag werden am Elsterschloss-Gymnasium dazu benutzt, Aufgaben und Themen für die Zeit ab Mittwoch zu besprechen und für die Schülerinnen und Schüler zu verteilen sowie die Phase des Lernens über Online-Kanäle für die Zeit ab 18.3.2020 vorzubereiten.

Das Schülercafe im Schloss ist bereits ab Montag geschlossen!

Der Elternsprechtag im März muss leider entfallen!

Regionalverbundfinale Elsterwerda „Jugend debattiert“

jugendebattiert20 1kjugendebattiert20 2kjugendebattiert20 3kjugendebattiert20 4kjugendebattiert20 5kAm Freitag, dem 28. Februar 2020, konnten Schülerinnen und Schüler wieder ihr Können im Debattieren beweisen. Der Wettbewerb „Jugend debattiert“ fand in diesem Jahr im Emil-Fischer-Gymnasium in Schwarzheide statt. Nach der vierten Stunde ging es für die Debattanten, Juroren sowie interessierte Zuschauer unserer Schule mit dem Bus nach Schwarzheide. Dort wurden die Teilnehmer durch begrüßende Worte der Schulkoordinatorin Frau Klöditz, dem Schuldirektor Herrn Exler und der Regionalkoordinatorin Frau Weiß empfangen. Danach wurde es für die Debattanten spannend: Es ging nach einer 15 minütigen Vorbereitungszeit in die erste Debatte. Es galt jetzt Überzeugungskraft, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Sachkenntnis zu beweisen. Die zu debattierenden Fragen lauteten „Soll Randalierern bei Sportveranstaltungen der Führerschein entzogen werden?“ (Sek 1) und „Sollen Jugendliche sich selbst verpflichten ihre tägliche Handynutzungszeit zu begrenzen?“ (Sek 2). In der darauffolgenden zweiten Debatte ging es um den Klimanotstand sowie die Errichtung von Windrädern.

Weiterlesen: Regionalverbundfinale Elsterwerda „Jugend debattiert“

Wie wir durch Kunst krebskranken Kindern helfen

Erlös des weihnachtlichen Kunstmarkts geht an Sonnenstrahl e.V. und Kinderhaus Pusteblume

sonnenstrahlk5sonnenstrahlk1sonnenstrahlk2sonnenstrahlk3sonnenstrahlk4Am 21. Februar 2020 fuhren wir, vier Schülerinnen der Klasse 10c in Begleitung von Frau Lauenroth, nach Dresden, um einen Teil des Erlöses vom letzten Weihnachtsmarkt der Schule, dem Sonnenstrahl e.V. Dresden zu spenden und persönlich zu übergeben. Durch den Verkauf von im Unterricht selbst gestalteten Figuren, Mobiles und anderem dekorativen Weihnachtsschmuck, wurden insgesamt 700€, abzüglich der Materialkosten, eingenommen, die zwei gemeinnützigen Vereinen zugutekommen.

Der Sonnenstrahl e.V. ist ein Verein, der sich um krebskranke Kinder und Jugendliche sowie ihre Familien kümmert. Es werden kostenfreie Übernachtungen im Elternhaus, Selbsthilfegruppen, Kunst- sowie Musiktherapien und psychologische Hilfe für betroffene Kinder und Familienangehörige angeboten. Auch nach der Heilung des Krebses betreut der Verein Familien weiter und hilft zum Beispiel den Kindern wieder in den Schul- oder Kindergartenalltag zurückzukehren.

Weiterlesen: Wie wir durch Kunst krebskranken Kindern helfen

LOGIN
Galerie
Termine
21 Jun 2024
Goldenes Abitur
28 Jun 2024
Bekränzung und Verabschiedung der AbiturientInnen
18 Jul 2024
Ferienbeginn Sommer
02 Sep 2024
Erster Schultag nach den Sommerferien